Daten werden geladen

Pressemeldungen 2022

EUROPA Risikolebensversicherung: Noch bis Jahresende clever sparen (Pressemeldung, 17.11.2022)

Köln, den 17.11.2022. Bei der Absicherung ihrer Lieben können Kurzentschlossene kräftig sparen. Denn wer sich bis Jahresende für eine ausgezeichnete Risikolebensversicherung der EUROPA entscheidet, kann sich über eine Ersparnis von bis zu mehreren Hundert Euro freuen. Für Paare wird es sogar noch günstiger. Vermittler wiederum profitieren von persönlichem Service.

„Da unsere Kunden für uns als Versicherer bereits am 1. Januar 2023 ein Jahr älter werden, zahlt der Kunde durch den Abschluss einer Risikolebensversicherung bis Silvester günstigere Beiträge als bei einem Abschluss im neuen Jahr“, erklärt Dr. Helmut Hofmeier, Vorstand der EUROPA Lebensversicherung. Denn die Höhe der Beiträge hängt unter anderem vom Eintrittsalter des Versicherten ab. Der Beitrag fällt daher bei einem Versicherungsbeginn noch in 2022 niedriger aus.

Vorteil zeigt sich über die gesamte Laufzeit
Schnell sein lohnt sich daher. Insbesondere, da der Kunde von diesem Vorteil nicht einmalig profitiert, sondern über die gesamte Vertragslaufzeit. Dadurch sind Ersparnisse von bis zu mehreren Hundert Euro insgesamt möglich. Ein Berechnungsbeispiel hierzu gibt es unter www.europa.de/versicherungen/risikolebensversicherung/.

Jetzt bei der Paar-Aktion mitmachen
Bis zum 31. Dezember profitieren Paare zudem von der Paar-Aktion der EUROPA. Schließen zwei Partner gleichzeitig bis Ende dieses Jahres über einen elektronisch generierten Antrag jeweils eine Risikolebensversicherung bei der EUROPA ab, so erhalten beide Verträge ein Beitragsguthaben in Höhe von 25 Euro. Die Laufzeit der Verträge muss jeweils mindestens zwei Jahre betragen.

Ausgezeichneter Schutz
Die EUROPA punktet bei ihren Risikolebensversicherungen aber nicht nur mit günstigen Beiträgen. So bewertete das Wirtschaftsmagazin Focus Money die EUROPA Risikolebensversicherung in ihrer Ausgabe 16/2022 als „Bester Risikoschutz“. Getestet wurde von der Ratingagentur Franke und Bornberg. Dr. Helmut Hofmeier: „Das ist etwas, was uns als EUROPA auszeichnet: Durch unsere besonders niedrige Verwaltungskostenquote gepaart mit einer nachhaltigen Kalkulation können wir neben sehr günstigen Beiträgen auch erstklassige Leistungen anbieten. Deshalb gehören wir regelmäßig zu den Anbietern mit den besten Bewertungen.“

Persönliche Ansprechpartner für bessere Beratung
Vermittler profitieren bei der EUROPA von erstklassigem Service. So steht ihnen etwa ein persönlicher Ansprechpartner mit umfangreichem Fachwissen zur Verfügung. Dadurch können sie ihre Kunden noch präziser und individueller beraten. Rückfragen werden zudem besonders schnell beantwortet: E-Mails noch am selben Tag, Rückrufe erfolgen umgehend.

EUROPA Versicherung: Power-Kfz-Tarif für Elektro- und Hybrid-Pkw gilt auch für Transporter (Pressemeldung, 02.11.2022)

Köln, den 02.11.2022. Die EUROPA Versicherung hat die Komponenten ihrer Kfz-Versicherung für Elektro- und Hybridfahrzeuge noch einmal verbessert – bei gleichbleibend hervorragenden Beiträgen. Davon profitieren auch gewerbliche Kunden. Denn sie können nun dieselben Leistungen für ihre Transporter und Klein-Lkw in Anspruch nehmen. 

Auf Deutschlands Straßen ist die Verkehrswende in vollem Gange. Der Anteil von Fahrzeugen mit Elektro- und Hybrid-Antrieb am Pkw-Bestand hat sich von 2021 zu 2022 verdoppelt. „Die EUROPA hat deshalb schon im vergangenen Jahr ihren Komfort-Tarif ohne Mehrkosten auf Elektro- und Hybrid-Pkw ausgerichtet“, sagt Dr. Thomas Niemöller, Vorstand Komposit bei der EUROPA. „Jetzt haben wir die Leistungen noch einmal aufgestockt.“ Mit den deutlich verbesserten Angeboten fahren Vermittler und ihre Kunden weiterhin auf der Überholspur. Unter anderem sind im neuen Komfort-Tarif die Entsorgungskosten eines Akkus mit Totalschaden bis zu 3.000 Euro versichert. Die Erstattung eines komplett zerstörten Akkus erfolgt bis zu 24 Monate zum Neupreis. Zudem deckt der Komfort-Tarif Folgeschäden durch Kurzschluss oder Tierbiss bis zu 10.000 Euro ab. 

Power-Leistungen auch für Lkw bis 3,5 Tonnen im Werkverkehr
Auch immer mehr Unternehmen und Handwerker wechseln auf elektrische oder hybride Transporter und Klein-Lkw. Für sie hat die EUROPA ihre Leistungen ebenfalls deutlich erweitert. So profitieren nun auch Halter von Lkw bis 3,5 Tonnen im Werkverkehr von denselben Leistungen wie Pkw-Halter. Beispielsweise ist die Allgefahrendeckung für den Akku in der Vollkasko inklusive. Das gilt auch für Überspannungsschäden durch Blitzschlag während des Ladevorganges. Wallboxen und Ladegeräte sind ebenfalls mitversichert. 

Hervorragende Beiträge für Benzin- wie für Elektro-Pkw
Neben starken Leistungen bieten die neuen Tarife der EUROPA auch weiterhin hervorragende Beiträge. Egal, ob für konventionelle Pkw und Lkw bis 3,5 Tonnen oder Elektro- und Hybrid-Fahrzeuge. 

Noch ein Extra: Die EUROPA zählt zu den wenigen Anbietern auf dem Markt, die die Führerschein-Plus-Regelung anbieten. Sie gewährt Autofahrern günstigere Konditionen, die bereits längere Zeit ihren Führerschein besitzen und erstmals ein Fahrzeug anmelden.

Mit wenigen Klicks zur eVB-Nummer
Vermittler profitieren weiterhin von schlanken Prozessen bei der EUROPA. Die elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) für ihre Kunden können sie zum Beispiel mit nur wenigen Klicks im Vertriebspartner-Portal beantragen. Der Kunde erhält die Bestätigung umgehend per E-Mail. Für qualifizierte Hilfe stehen persönliche Ansprechpartner der EUROPA den Vermittlern jederzeit zur Verfügung. 
 

EUROPA Risikolebensversicherung: Jetzt Beitragsguthaben für Paare sichern (Pressemeldung, 01.09.2022)

Köln, den 01.09.2022. Bei der Beratung einer Risikolebensversicherung der EUROPA können Vermittler ab 1. September ihren Kunden einen besonderen Vorteil bieten: Für Paare wird der Online-Abschluss noch günstiger. Dafür erhalten sie eine Todesfall-Absicherung, die seit Jahren nicht nur eine ausgezeichnete Kombination aus Preis und Leistung vereint. Die EUROPA bietet zudem einen hervorragenden Service für Kunden und Vermittler.

Schließen zwei Partner bis 31. Dezember 2022 über einen elektronisch generierten Antrag jeweils eine Risikolebensversicherung bei der EUROPA ab, profitieren sie von der Paar-Aktion. Beide Verträge erhalten dann jeweils ein Prämienguthaben in Höhe von 25 Euro. Die Laufzeit der Verträge muss mindestens zwei Jahre betragen.

Bester Service durch nur vier Gesundheitsfragen
„Die Risikolebensversicherung der EUROPA ist aber nicht nur bei Preis und Leistung auf höchstem Niveau. Wir möchten unseren Kunden und Vermittlern auch den besten Service bieten“, betont Dr. Helmut Hofmeier, Vorstand der EUROPA Lebensversicherung. Seit 2018 bietet die EUROPA deshalb zum Beispiel den eGesundheitsCheck an. Durch das innovative digitale Tool muss der Kunde beim Abschluss einer Risikolebensversicherung nur vier Gesundheitsfragen beantworten. Diese sind einfach und eindeutig formuliert. Erforderliche Rückfragen erzeugt das System automatisch. Ergänzende Fragebögen fallen so in den meisten Fällen weg. Neben den Gesundheitsangaben prüft das digitale Tool auch Informationen zu besonderen Hobbys. Diese werden ebenfalls bei der Berechnung des Beitrages berücksichtigt. Dadurch folgt am Ende des Online-Abschlusses in der Regel direkt eine Entscheidung über den Antrag. „Der Kunde hat also sofort Gewissheit, ob sein Antrag angenommen wurde. Das sorgt für Vertrauen“, sagt Dr. Hofmeier. Der Vorteil für den Vermittler ist, dass der Vertrag durch die direkte Entscheidung schneller policiert wird.

Persönliche Ansprechpartner für bessere Beratung
Ebenfalls punkten kann die EUROPA bei Vermittlern mit einem persönlichen Ansprechpartner. Dieser steht mit umfangreichem Fachwissen zur Verfügung. Dadurch können Vermittler ihre Kunden noch präziser und individueller beraten. Rückfragen werden zudem besonders schnell beantwortet: E-Mails noch am selben Tag, Rückrufe erfolgen umgehend.

EUROPA Lebensversicherung: Der „beste Risikoschutz“ punktet mit Service beim Vermittler (Pressemeldung, 23.06.2022)

Köln, den 23.06.2022. Die Risikolebensversicherung der EUROPA ist mit Preis und Leistung seit Jahren top im Markt platziert. Das bestätigen unabhängige Tests immer wieder aufs Neue. So bietet die EUROPA etwa den „besten Risikoschutz“, wie Focus Money gerade erst feststellte. „Wesentlich wichtiger als Auszeichnungen sind uns aber die Meinungen unserer Kunden und Vermittler“, sagt Dr. Helmut Hofmeier, Vorstand der EUROPA Lebensversicherung. Wie etwa die des Versicherungsvermittlers und ehemaligen Profisportlers Ditmar Jakobs, der die EUROPA vor allem für ihren Service schätzt.

Als moderner Lebensversicherer orientiert sich die EUROPA mit ihren Risikolebensversicherungen an den Bedürfnissen ihrer Kunden. Daher bietet sie faire Top-Beiträge sowie klar strukturierte und extrem leistungsfähige Tarife. Über vielfältige Nachversicherungsgarantien lassen sie sich an den Lebensweg der Kunden anpassen. Besonders wichtige Zusatzleistungen, wie etwa Krebs Plus, sind auch für den kleinen Geldbeutel verfügbar.

Service und Einfachheit punkten beim Kunden
„Für uns Vermittler und unsere Kunden zählt aber auch der Service um die Beiträge und die Leistungen herum. Und hier macht die EUROPA einen richtig guten Job“, sagt Versicherungsmakler Ditmar Jakobs. Der ehemalige Fußballprofi des Hamburger SV und Vize-Weltmeister von 1986 betreibt eine Versicherungsagentur in Norderstedt. Er vermittelt die Risikolebensversicherung der EUROPA seit Jahren erfolgreich. „Uns als Vermittler steht immer ein persönlicher Ansprechpartner mit umfangreichem Fachwissen zur Seite. Dadurch können wir unsere Kunden noch präziser und individueller beraten. Falls ich doch eine Rückfrage habe, bekomme ich schnell Antwort. E-Mails werden noch am selben Tag beantwortet, Rückrufe erfolgen umgehend.“

Einfacher Antragsprozess und schnelle Policierung
Auch der unkomplizierte und transparente Antrag punktet. Der Vermittler und sein Kunde werden online durch den Antragsprozess geführt. Durch den eGesundheitsCheck, den die EUROPA seit 2018 anbietet, muss der Kunde nur vier Gesundheitsfragen beantworten. Diese sind einfach und eindeutig formuliert. Erforderliche Rückfragen erzeugt das System automatisch, ergänzende Fragebögen fallen so in den meisten Fällen weg. Neben den Gesundheitsangaben prüft das digitale Tool auch Informationen zu besonderen Hobbys. Diese werden ebenfalls bei der Berechnung des Beitrages berücksichtigt. Dadurch folgt am Ende des Online-Abschlusses in der Regel direkt eine Entscheidung über den Antrag.

„Der Kunde hat also sofort Gewissheit, ob sein Antrag angenommen wurde. Das sorgt für Vertrauen“, betont Ditmar Jakobs. „Der Vorteil für mich als Vermittler ist, dass der Vertrag durch die direkte Entscheidung auch schneller policiert wird. So profitieren beide Seiten davon.“

EUROPA Lebensversicherung: Vorgezogene Todesfall-Leistung ohne Mehrkosten (Pressemeldung, 01.04.2022)

Köln, den 01.04.2022. Jeder fünfte Deutsche stirbt laut Statistischem Bundesamt im Laufe seiner Erwerbstätigkeit. Viele davon an schweren Krankheiten. Um die finanziellen Belastungen einer solchen Krankheit zu mildern, können sich Versicherte ihre Risikolebensversicherung bereits vor dem Tod auszahlen lassen. Die EUROPA Lebensversicherung ergänzt ihren besonders günstigen Basis-Tarif bis Ende Juni um eben diese Möglichkeit. Ohne Mehrkosten. Für einen besseren Überblick über ihre Produkte hat die EUROPA zudem ihr Vermittler-Portal überarbeitet.

Bei der vorgezogenen Todesfall-Leistung wird die Versicherungssumme bereits vor dem Tod der versicherten Person ausgezahlt. Voraussetzung hierfür ist eine schwere Krankheit, die nach ärztlicher Ansicht innerhalb von zwölf Monaten zum Tode führt. „Dadurch können der Versicherte und seine Familie zum Beispiel mögliche Pflegekosten auffangen. Oder die finanziellen Belastungen eines Arbeitsplatzverlustes abfedern“, erklärt Dr. Helmut Hofmeier, Vorstand der EUROPA Lebensversicherung.

Schwere Erkrankungen finanziell abfedern
Um weiteren finanziellen Herausforderungen während einer schweren Erkrankung zu begegnen, bietet die EUROPA die Zusatzleistung Krebs Plus an. Damit wird dem Kunden bei den Diagnosen Krebs, Schlaganfall oder Herzinfarkt eine finanzielle Soforthilfe ausgezahlt. Diese entspricht 10 Prozent der vereinbarten Todesfall-Leistung, maximal 30.000 Euro. Die Soforthilfe kann der Versicherte bis zu zweimal im Lauf der gesamten Versicherungsdauer in Anspruch nehmen.

Zusatzleistung zu fairen Preisen
Krebs Plus kann ebenfalls im günstigen Basis-Tarif hinzugebucht werden. Bei einer Todesfall-Leistung von 100.000 Euro zahlt ein 30-jähriger, nichtrauchender Betriebswirt im Basis-Tarif inklusive Krebs Plus rund 3,34 Euro pro Monat. Vorausgesetzt wird eine Vertragslaufzeit von 10 Jahren.

Überarbeitetes Portal für noch gezieltere Informationen
Um Vermittlern einen noch besseren Überblick über ihre Produkte zu geben, hat die EUROPA zudem das Vermittler-Portal unter www.europa-vertriebspartner.de komplett überarbeitet. „Nun finden Vermittler noch einfacher und schneller alle wichtigen Informationen, die sie für einen erfolgreichen Abschluss benötigen. Getreu unserem Motto: Versicherung pur“, so Dr. Hofmeier.

EUROPA Versicherung: Mit den Kfz-Tarifen bei Preis und Leistung auf der Überholspur (Pressemeldung, 22.03.2022)

Köln, den 22.03.2022. Für die Familienkutsche oder das Liebhaberfahrzeug: Die Kfz-Versicherungen der EUROPA bieten einen umfassenden Schutz für die sichere Fahrt in den Frühling. Und weil starke Leistung nicht teuer sein muss, überzeugen die Tarife mit besonders günstigen Beiträgen. In maßgeschneiderten Online-Seminaren am 5. und 7. April können freie Vermittler mehr über die Vorteile der EUROPA-Kfz-Versicherung erfahren.

„Eine gute Kfz-Absicherung bietet starken Schutz zu einem guten Preis bei umfassendem Service“, betont Stefan Andersch, Vorstand der EUROPA Versicherung. Um diesem Anspruch noch besser gerecht zu werden, hat die EUROPA die Leistungen ihrer Tarife kürzlich erweitert. Unter anderem gibt es jetzt umfangreichen Schutz für Elektro- und Hybrid-Pkw im Komfort-Tarif, die Mallorca-Deckung auch für Campingfahrzeuge sowie einen optionalen Auslandschadenschutz. Die gleichbleibend hervorragenden Beiträge lobt auch die Stiftung Warentest. Wie schon im vergangenen Jahr erhielt die EUROPA in allen getesteten Altersklassen die Bestnote.

Einzigartiges Einsparpotenzial
Für einen noch besseren Preis bietet der Versicherer außerdem zahlreiche Einspar-Möglichkeiten. So kann ein Kunde bei erstmaliger Versicherung eines Pkw oder Versicherung eines Zweitwagens von verbesserten Einstufungen profitieren.

Das gilt zum Beispiel mit der einzigartigen Führerschein-Plus-Regelung der EUROPA. Fahrzeughalter, die erstmalig ein Auto versichern, profitieren damit im Vergleich zur einfachen Führerscheinregelung von einem noch besseren Beitragssatz. Dafür müssen der Halter und alle Fahrer mindestens 30 Jahre alt und seit 10 Jahren im Besitz eines EU-Führerscheins sein. In der Haftpflicht-Versicherung beträgt der Beitragssatz dann nur 53 Prozent, in der Vollkasko nur 44 Prozent. Zum Vergleich: Mit der einfachen Führerscheinregelung wären es 60 beziehungsweise 47 Prozent.

Zweitwagen oder Motorrad noch günstiger absichern
Mit der Zweitwagen-Plus-Regelung eröffnen sich ebenfalls Spar-Möglichkeiten. Hier müssen der Kunde und alle Fahrer mindestens 24 Jahre alt sein. Außerdem muss der Kunde oder sein Partner bereits einen Pkw oder ein Motorrad in der Schadenfreiheitsklasse 3 oder höher versichert haben.

Ist der Kunde oder sein Partner zudem noch selbst Halter des Fahrzeuges, zahlt er auch hier im Vergleich zur einfachen Zweitwagenregelung einen geringeren Beitragssatz: in der Haftpflichtversicherung nur 50 Prozent, in der Vollkasko nur 42 Prozent. Mit der einfachen Zweitwagenregelung wären es 60 beziehungsweise 47 Prozent. Ein weiterer Vorteil der Zweitwagen-Plus-Regelung: Verbesserte Beitragssätze gibt es nicht nur für Pkw, sondern auch bei der Versicherung eines Motorrads als Zweitfahrzeug.

Kostenfreies Seminar für Vermittler
Noch mehr über die Vorteile der EUROPA Kfz-Tarife lernen freie Vermittler in einem kostenfreien Web-Seminar am 5. oder 7. April. Der knapp halbstündige Online-Kurs findet an beiden Tagen je ab 11 Uhr oder 15 Uhr statt. Für die Schulung gibt es 20 Minuten Weiterbildungszeit. Eine Anmeldung ist unter europa-vertriebspartner.de möglich.

EUROPA Risikolebensversicherung: Noch bis Ende März clever sparen (Pressemeldung, 17.02.2022)

Köln, den 17.02.2022. Endspurt für besonders günstige Beiträge: Bis 31. März können Kunden beim Abschluss einer Risikolebensversicherung der EUROPA clever sparen. Sie erhalten eine Risikovorsorge, die so flexibel ist wie das Leben, die die Fachpresse überzeugt und die man mit nur wenigen Klicks abschließt.

So jung kommen wir nicht mehr zusammen! Unter diesem Motto sichern sich die Kunden der EUROPA im ersten Quartal des Jahres besonders günstige Beiträge beim Abschluss einer Risikolebensversicherung. Möglich macht dies eine geschickte Vertragsgestaltung. Die Vermittler datieren den Versicherungsbeginn einfach auf den 1. Dezember 2021 zurück. Dadurch zahlt der Kunde günstigere Beiträge als bei einem Start im aktuellen Jahr. Denn die Höhe der Beiträge hängt unter anderem vom Eintrittsalter des Versicherten ab. Bei einem Versicherungsbeginn noch in 2021 ist der Kunde für den Versicherer rechnerisch noch ein Jahr jünger. Der Beitrag fällt also niedriger aus.

Vorteil zeigt sich über die gesamte Laufzeit
Der Clou dabei: „Der Kunde profitiert nicht durch einen einmaligen Nachlass, sondern über die gesamte Vertragslaufzeit von den günstigeren Beiträgen“, sagt Dr. Helmut Hofmeier, Vorstand der EUROPA Lebensversicherung. Dadurch lassen sich bis zu mehrere Hundert Euro sparen.

Versicherungsschutz so individuell wie das Leben
Als starker Versicherer bietet die EUROPA mehr als nur Top-Beiträge. So wird der Leistungsumfang der Tarife regelmäßig erweitert und dem Leben und den Bedürfnissen der Kunden angepasst.

Unter anderem wurde die variable Risikolebensversicherung kürzlich noch einmal verbessert. Diese eignet sich besonders zur Absicherung von Immobilienfinanzierungen. So kann die Versicherung nicht nur für privates Eigentum, sondern auch für vermietete und geschäftlich genutzte Immobilien abgeschlossen werden. Niedergelassene Ärzte können ihre Praxisfinanzierung versichern. Und auch die Finanzierung des Eigenheims naher Angehöriger oder der selbstgenutzten Ferienimmobilie im Inland kann für den Todesfall abgesichert werden.

Um den Abschluss so komfortabel und schnell wie möglich zu machen, müssen bis zu einer Versicherungssumme von 800.000 Euro nur zwei Gesundheitsfragen beantwortet werden.

Schlanke Prozesse, verständliche Anträge, zügige Policierung
Um einen bequemen Abschluss zu ermöglichen, fokussiert sich die EUROPA auf schlanke und digitale Prozesse. Garant hierfür ist der eGesundheitsCheck. Dabei handelt es sich um ein digitales Tool, das den Antragsprozess transparenter macht. Es führt den Vermittler und seinen Kunden durch einfach formulierte interaktive Gesundheits- und Risikofragen. Am Ende des Online-Abschlusses folgt in der Regel direkt eine Entscheidung über den Antrag. Vorteil für den Vermittler und Kunden: Der Vertrag wird schneller policiert.

Ausgezeichneter Schutz
Damit punktet die EUROPA auch bei der Fachpresse. So zeichnete das Wirtschaftsmagazin Focus Money die Risikolebensversicherung der EUROPA im vergangenen Jahr als „Bester Risikoschutz“ aus. Zudem gewann das Unternehmen den „Deutschen Versicherungs-Award“ in der Sparte „Risikoschutz“. Getestet wurde von der Ratingagentur Franke und Bornberg und dem Deutschen Institut für Servicequalität.

Pressemeldungen aus 2021

Pressemeldung, 09.12.2021

EUROPA Lebensversicherung: Bis Jahresende mehrere Hundert Euro sparen

Köln, den 09.12.2021. Die Absicherung seiner Lieben sollte man nicht auf die lange Bank schieben – insbesondere, wenn man dabei kräftig sparen kann. Denn wer sich bis Jahresende für eine Risikolebensversicherung der EUROPA entscheidet, kann sich über eine Ersparnis von bis zu mehreren Hundert Euro freuen. Für Paare wird es sogar noch günstiger. Sie erhalten einen Versicherungsschutz, der auch die Fachpresse überzeugt.

"Da unsere Kunden für uns als Versicherer bereits am 1. Januar 2022 ein Jahr älter werden, zahlt der Kunde durch den Abschluss einer Risikolebensversicherung bis Silvester günstigere Beiträge als bei einem Abschluss im neuen Jahr", erklärt Dr. Helmut Hofmeier, Vorstand der EUROPA Lebensversicherung. Denn die Höhe der Beiträge hängt unter anderem vom Eintrittsalter des Versicherten ab. Der Beitrag fällt daher bei einem Versicherungsbeginn noch in 2021 niedriger aus.

Vorteil zeigt sich über die gesamte Laufzeit
Schnell sein, lohnt sich daher. Insbesondere, da der Kunde von diesem Vorteil nicht einmalig profitiert, sondern über die gesamte Vertragslaufzeit. Dadurch sind Ersparnisse von mehreren Hundert Euro insgesamt möglich.

Jetzt bei der Paar-Aktion mitmachen
Bis zum 31. Dezember profitieren Paare zudem von der Paar-Aktion der EUROPA. Schließen zwei Partner bis Ende dieses Jahres über einen elektronisch generierten Antrag jeweils eine Risikolebensversicherung bei der EUROPA ab, so erhalten beide Verträge ein Beitragsguthaben in Höhe von 25 Euro. Die Laufzeit der Verträge muss jeweils mindestens zwei Jahre betragen.

Ausgezeichneter Schutz
Die EUROPA punktet bei ihren Risikolebensversicherungen aber nicht nur mit günstigen Beiträgen. So bewertete das Wirtschaftsmagazin Focus Money die EUROPA Risikolebensversicherung in ihrer Ausgabe 16/2021 als "Bester Risikoschutz". Getestet wurde von der Ratingagentur Franke und Bornberg. Dr. Helmut Hofmeier: "Das ist etwas, was uns als EUROPA auszeichnet: Durch unsere besonders niedrige Verwaltungskostenquote gepaart mit einer nachhaltigen Kalkulation können wir neben sehr günstigen Beiträgen auch erstklassige Leistungen anbieten. Deshalb gehören wir regelmäßig zu den Anbietern mit den besten Bewertungen."

Pressemeldung, 04.11.2021

EUROPA Lebensversicherung: Todesfall-Vorsorge – Jetzt Beitragsguthaben für Paare sichern

Köln, den 04.11.2021. Die moderne Risikolebensversicherung der EUROPA reagiert flexibel und schnell auf die Unwägbarkeiten des Lebens. Und das zu einem fairen Preis. Vermittlern bietet sich bis Ende des Jahres noch ein zusätzlicher Beratungsvorteil: Für Paare ist der Online-Abschluss einer EUROPA Risikolebensversicherung noch günstiger. Schließen zwei Partner bis 31. Dezember 2021 über einen elektronisch generierten Antrag jeweils eine Risikolebensversicherung bei der EUROPA ab, profitieren sie von der Paar-Aktion. Beide Verträge erhalten dann jeweils ein Beitragsguthaben in Höhe von 25 Euro. Die Laufzeit der Verträge muss mindestens zwei Jahre betragen.

Vorsorge, die sich dem Leben anpasst
"Ob mit oder ohne Paar-Aktion, mit einer Risikolebensversicherung der EUROPA sichern sich Kunden einen Todesfallschutz, der so flexibel ist wie das Leben selbst", sagt Dr. Helmut Hofmeier, Vorstand der EUROPA Lebensversicherung. Denn die Versicherungssumme kann ohne eine erneute Gesundheitsprüfung um bis zu 50.000 Euro erhöht werden, wenn eines von 13 besonderen Ereignissen eintritt. Hierzu zählen etwa Heirat, die Geburt eines Kindes, Volljährigkeit, Immobilienkauf oder eine berufliche Veränderung.

Anpassung auch ohne besonderes Ereignis möglich
"Für den Fall, dass sich das Leben einmal nicht in Ereignissen, sondern ganz individuell ändert, hat die EUROPA ebenfalls Lösungen parat", so Dr. Hofmeier. So können die Kunden ihre Versicherungssumme bis zum 40. Lebensjahr einmalig auch ohne ein solches Ereignis aufstocken. Dies ist bis 50.000 Euro möglich. Im Standard-Tarif in den ersten drei Jahren, im Premium-Tarif in den ersten fünf Jahren.

Unkomplizierte Hilfe auch im Ernstfall
Nimmt das Leben eine tragische Wendung, bietet die EUROPA mit ihrer Risikolebensversicherung zudem unkomplizierte finanzielle Hilfe. Mit der Zusatzleistung Krebs Plus wird dem Kunden bei den Diagnosen Krebs, Schlaganfall oder Herzinfarkt eine finanzielle Soforthilfe ausgezahlt. Diese entspricht 10 Prozent der vereinbarten Todesfallleistung, maximal 30.000 Euro. "Da schwere Erkrankungen allerdings nicht nach kleinen oder großen Geldbeuteln unterscheiden, bieten wir Krebs Plus sowohl im Standard- als auch im Premium-Tarif an", betont Dr. Helmut Hofmeier. "Damit unterscheiden wir uns von zahlreichen Mitbewerbern, die diesen wichtigen Zusatzschutz in der Regel nur in den teuren Tarifen anbieten."

Pressemeldung, 02.11.2021

EUROPA Versicherung: Kfz-Tarif – Neue Leistungs-Power zu hervorragenden Beiträgen

Köln, den 02.11.2021. Die neuen Kfz-Tarife der EUROPA Versicherung elektrisieren Kunden wie Vermittler gleichermaßen. Und das aus gutem Grund. Denn bei gleichbleibend hervorragenden Beiträgen hat der Leistungsumfang noch einmal mehr Power bekommen. Unter anderem bietet die EUROPA nun besondere Leistungen für Elektro- und Hybrid-Pkw, die Mallorca-Deckung auch für Campingfahrzeuge sowie einen optionalen Auslandschadenschutz.

Leistungen für Elektro- und Hybrid-Pkw ohne Mehrkosten
Die Verkehrswende ist in vollem Gange. Immer mehr Elektro- und Hybrid-Pkw rollen als Alternative zu einem Fahrzeug mit Verbrennungsmotor auf deutschen Straßen. Dabei fällt den Käufern die Entscheidung, ob mit oder ohne „e“, nicht immer leicht. „Bei der Wahl der passenden Kfz-Versicherung macht es die EUROPA den Autofahrern leicht“, sagt Stefan Andersch, Vorstand der EUROPA Versicherung. „Denn Leistungen für Elektro- und Hybrid-Pkw haben wir direkt in unseren neuen Komfort-Tarif integriert. Und das ganz ohne Mehrkosten.“ Inklusive ist etwa eine Allgefahrenabdeckung für den Akku in Vollkasko, ebenso wie Überspannungsschäden durch Blitzschlag während des Ladevorgangs. Auch die Wallbox, Ladegerät und Co. sind bei der EUROPA mitversichert.

Mallorca-Deckung auch für Campingfahrzeuge
Voll im Trend liegt derzeit auch das Thema „Camping“. „Als moderner Kfz-Versicherer haben wir unsere Leistungen deshalb auch in diesem Bereich deutlich erweitert“, erläutert Stefan Andersch. So ist zum Beispiel die Mallorca-Deckung nun auch für Campingfahrzeuge beitragsfrei mitversichert. Zudem sind Dachzelte, sofern fest mit dem Fahrzeug verbunden oder unter Verschluss verwahrt, ebenfalls geschützt.

Komfortable Absicherung im Ausland
Kommt es im Ausland zu einem Unfall, lohnt es sich, die EUROPA als starken Partner an seiner Seite zu haben. Denn auch bei einem unverschuldeten Unfall, besteht die Gefahr, nicht den kompletten Schaden ersetzt zu bekommen. Der neue optionale Auslandschadenschutz garantiert eine Regulierung nach deutschem Recht und deutschen Standards bis zu einer Versicherungssumme von 100 Millionen Euro. „Unsere Kunden müssen uns bei einem Schaden nur anrufen, wir kümmern uns dann um den Rest. Und das Beste: Über unsere 24-Stunden-Schadenhotline können sie das jederzeit tun, wann immer sie Zeit finden“, so Stefan Andersch.

eVB-Nummer mit wenigen Klicks beantragt
Vermittler profitieren zudem weiterhin von schlanken Prozessen bei der EUROPA. Die elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) können sie für ihre Kunden etwa mit nur wenigen Klicks im Vertriebspartner-Portal beantragen. Der Kunde erhält dann umgehend per E-Mail die Bestätigung. Die persönlichen Ansprechpartner der EUROPA stehen den Vermittlern zudem mit qualifizierter Hilfe jederzeit zur Seite.

Pressemeldung, 27.05.2021

EUROPA Lebensversicherung: Baufinanzierungs-Absicherung – Kurzantrag mit nur zwei Gesundheitsfragen

Köln, den 27.05.2021. Der Immobilienboom führt zu einer großen Nachfrage nach der passenden Darlehens-Absicherung. Die EUROPA Lebensversicherung passt ihre variable Risikolebensversicherung deshalb an. Beim Kurzantrag muss der Kunde nur zwei notwendige Gesundheitsfragen beantworten. Ab Juni kann er über die EUROPA nun die Finanzierung vermieteter, geschäftlich oder weiterer nicht privat genutzter Immobilien absichern. Die Beiträge bleiben auf Top-Niveau.
Angesichts niedriger Zinsen ist das Interesse an Immobilienfinanzierungen ungebrochen. "Viele Banken verlangen dabei die Absicherung der Immobilienfinanzierung mit einer Risikolebensversicherung", sagt Dr. Helmut Hofmeier, Vorstand der EUROPA Lebensversicherung. Die EUROPA gestaltet ihre Risikolebensversicherung aus diesem Grund noch einmal deutlich flexibler. Davon profitieren Kunden und Vermittler. "So haben wir den Baufinanzierungs-Schutz-Kurzantrag angepasst. Dadurch wird der Abschluss komfortabel und schnell. Bis zu einer Versicherungssumme von 800.000 Euro müssen nur noch zwei Gesundheitsfragen beantwortet werden", erklärt Dr. Hofmeier.

Erweiterte Nutzungsmöglichkeiten
Der Abschluss der Versicherung ist zudem nicht mehr nur für privates Eigentum, sondern auch für vermietete und geschäftlich genutzte Immobilien möglich. Niedergelassene Ärzte können ihre Praxisfinanzierung absichern. Und auch die Finanzierung des Eigenheims naher Angehöriger oder der selbstgenutzten Ferienimmobilie im Inland kann ab sofort durch die EUROPA für den Todesfall abgesichert werden.

Mehr Flexibilität durch mehr Zeit
Ebenfalls angepasst hat die EUROPA den Abschlusszeitraum der Versicherung. So kann der Darlehensvertrag, der abgesichert wird, bis zu 24 Monate vor Antragsstellung geschlossen worden sein. Dadurch erhöht sich die zeitliche Flexibilität für Vermittler und Kunden.

Top bei Preis, Leistung und Service
Das deutliche Plus an Service und Leistung bei der Risikolebensversicherung runden die ausgezeichneten Beiträge der EUROPA ab. Ein besonderer Clou dabei: Ist der Kunde bei Abschluss Nichtraucher oder seit mindestens zehn Jahren rauchfrei, spart er beim Beitrag deutlich. "Dadurch sind wir gegenüber dem Wettbewerb bestens positioniert", sagt Dr. Hofmeier.

Deutschlands beste Risikolebensversicherung
Das sieht auch die Fachpresse so. So errang die EUROPA erst Ende April den Testsieg für ihre Risikolebensversicherung beim "Deutschen Versicherungs-Award 2021". Initiatoren der Auszeichnung sind die Ratingagentur Franke und Bornberg, der Nachrichtensender n-tv und das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ).

Pressemeldung, 29.04.2021

EUROPA Lebensversicherung: Platz 1 beim „Deutschen Versicherungs-Award“ in der Kategorie Risikoleben

Köln, den 29.04.2021. Der "Deutsche Versicherungs-Award 2021" in der Kategorie Risikoleben geht an die EUROPA Lebensversicherung. Initiatoren der Auszeichnung sind die Ratingagentur Franke und Bornberg, der Nachrichtensender n-tv und das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ).

Für Dr. Helmut Hofmeier, Vorstand der EUROPA Lebensversicherung, ist der Preis ein deutliches Signal, dass der Direktversicherer auf die richtige Strategie setzt. "Im Bereich Risikolebensversicherung zeichnet sich der Trend ab, dass der Preis nicht mehr das allein entscheidende Kriterium für den Kunden ist. Individuelle Leistungsangebote und unkomplizierter, digitaler Service gewinnen immer größere Bedeutung. Genau da setzen wir als EUROPA an. Wir schnüren unseren Kunden immer das beste Gesamtpaket aus Preis, Leistung und Service."

Bestes Zusammenspiel von Preis, Leistung und Service
Für die vierte Auflage des Awards untersuchte Franke und Bornberg acht Bereiche mit insgesamt 26 Produktkategorien und wertete mehr als 5.000 Versicherungsdatensätze aus. Die Anbieter mit den besten Produkten nahm dann das Marktforschungsinstitut DISQ in puncto Servicequalität unter die Lupe. In über 1.000 Servicekontakten testeten die Experten Beratungen am Telefon, sendeten E-Mail-Anfragen und analysierten die Internetauftritte. Die vordersten Plätze belegen schließlich die Unternehmen, die die beste Kombination aus Preis, Leistung und Service bieten. Insgesamt wurden 38 Versicherer gekürt.

Pressemeldung, 30.03.2021

EUROPA Versicherung: Mit komfortablen Kfz-Tarifen günstig in den Frühling starten

Köln, den 30.03.2021. Frühlingszeit ist Anmeldezeit. Ob neu, gebraucht oder nur für die Sonnen-Saison aus der Garage geholt: Die EUROPA bietet sowohl Alltagsfahrern als auch Cabrio- und Motorrad-Fans die richtige Kfz-Versicherung. Sie überzeugt dabei mit ausgezeichneten Beiträgen, Top-Leistungen und viel Service. Das bestätigt auch Stiftung Warentest.

„Mit unseren Kfz-Tarifen orientieren wir uns seit jeher ganz an den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden“, sagt Stefan Andersch, Vorstand der EUROPA Versicherung. Deshalb ist ein hervorragender Preis selbstverständlich. Diesen bewertete die Stiftung Warentest im Dezember als „weit besser als der Durchschnitt“. Für alle getesteten Altersklassen erhielt die EUROPA die Bestnote.

Sonderausstattung schon im Basis-Tarif mitversichert
Jeder Preis ist aber nur so gut, wie die Leistung, die er dem Kunden bietet. „Bei uns gehen Preis, Leistung und Service deshalb immer Hand in Hand. So hat auch unser Basis-Tarif bereits einiges zu bieten“, so Stefan Andersch. Unter anderem ist Sonderausstattung unbegrenzt beitragsfrei mitversichert. Voraussetzung ist, dass sie ab Werk fest eingebaut wurde. Für nachträglich fest eingebaute Sonderausstattung wird erst ab 10.000 Euro ein Zuschlag erhoben.

Perfekter Schutz für Neuwagen und „junge Gebrauchte“
Der Komfort-Tarif bietet perfekten Schutz für Neuwagen und junge Gebrauchte. Denn für sie ist eine Neupreis- beziehungsweise Kaufwertentschädigung im Tarif inklusive. Hat der Pkw innerhalb der ersten 24 Monate nach dem Erwerb einen Totalschaden oder wird er gestohlen, erhält der Versicherungsnehmer den vollen Neupreis bzw. Kaufwert zurück und nicht nur den dann aktuellen Wiederbeschaffungswert.

Brems-, Betriebs- und Bruchschäden sind mitversichert
Besonders sorgenfrei fahren Kunden mit der Vollkaskoversicherung der EUROPA. Denn anders als bei vielen Mitbewerbern, werden bei Pkw auch Brems-, Betriebs- und reine Bruchschäden übernommen.

eVB-Nummer mit wenigen Klicks beantragt
Vermittler profitieren von schlanken Prozessen bei der EUROPA. Die elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) können sie für ihre Kunden etwa mit nur wenigen Klicks im Vertriebspartner-Portal beantragen. Der Kunde erhält dann umgehend per E-Mail die Bestätigung. Die persönlichen Ansprechpartner der EUROPA stehen den Vermittlern zudem mit qualifizierter Hilfe jederzeit zur Seite.

Pressemeldung, 16.03.2021

EUROPA Lebensversicherung: Starker Partner bei der Todesfall-Vorsorge

Köln, den 16.03.2021. Die Risikolebensversicherung der EUROPA empfehlen Vermittler besonders oft. Bei der aktuellen AssCompact Trend-Studie gehört die EUROPA bei den Makler-Favoriten zu den Top drei. Der Lebensversicherer überzeugt mit individuellen Tarifen und exzellenten Beiträgen. Schlanke Antragsprozesse und ausgezeichneter Service machen die EUROPA ebenfalls zum starken Partner bei der Todesfall-Vorsorge.

Modern, individuell und preislich auf Top-Niveau
Als moderner Lebensversicherer bietet die EUROPA nicht nur faire Top-Beiträge. Ihre Tarife sind zudem klar strukturiert und extrem leistungsfähig. "Modern heißt für uns, dass wir zu jeder Zeit nah an unseren Kunden sind. Deshalb erweitern wir die Tarife regelmäßig und passen sie den Bedürfnissen der Menschen an", erklärt Dr. Helmut Hofmeier, Vorstand der EUROPA Lebensversicherung. Aus Überzeugung folge die EUROPA dabei dem Prinzip, dass wichtige individuelle Zusatzleistungen auch für den kleinen Geldbeutel verfügbar sein müssen. So ist der Zusatzschutz Krebs Plus bereits im günstigen Standard-Tarif wählbar.

Schlanke Prozesse, verständliche Anträge, direkte Gewissheit
Um einen schnellen und bequemen Abschluss zu ermöglichen, fokussiert sich der Versicherer auf schlanke und digitale Prozesse. "Unser wichtigstes Werkzeug ist hierbei der eGesundheitsCheck, den wir bereits seit 2018 bei der EUROPA einsetzen. Das digitale Tool verkürzt den Antragsprozess nicht nur erheblich, es macht ihn verständlicher und sehr viel transparenter", so Dr. Hofmeier. Das Tool führt den Vermittler und seinen Kunden dabei gemeinsam durch einfach formulierte interaktive Gesundheits- und Risikofragen. Am Ende des Online-Abschlusses folgt in der Regel direkt eine Entscheidung über den Antrag. Dadurch hat der Kunde sofort Gewissheit, ob sein Antrag angenommen wird.

Persönliche Ansprechpartner und ausgezeichneter Service
Als Teil des Continentale Versicherungsverbundes steht die EUROPA zudem für exzellenten Service. "Den Vermittlern stehen unter anderem unsere persönlichen Ansprechpartner mit umfangreichem Fachwissen zur Seite. Dadurch können Kunden noch präziser und individueller beraten werden. Und das wirkt sich wiederum positiv auf die Kundenzufriedenheit aus", sagt Dr. Hofmeier. Das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) bescheinigt dem Direktversicherer in seiner aktuellen Auswertung aus dem Februar 2021 hier 100 von 100 Punkten. Insgesamt wird die EUROPA vom DFSI als "beste zukunftssichere Lebensversicherung" und mit der Höchstnote "Exzellent" bewertet. Focus Money zeichnet die EUROPA mit der Höchstnote "Hervorragend" und als "Beste RLV" aus. "Solche Auszeichnungen zeigen uns, dass wir mit unserem Service-, Leistungs- und Preisangebot der starke Partner bei der Risikolebensversicherung sind, den sich unsere Kunden für die Absicherung ihrer Lieben wünschen", sagt Dr. Hofmeier. "Davon profitieren auch unsere Vertriebspartner."

Pressemeldung, 12.01.2021

EUROPA Lebensversicherung: Jetzt bis zu 20 Monatsbeiträge sparen

Köln, den 12.01.2021. Schnell sein lohnt sich bei der EUROPA Lebensversicherung: Wer sich zum Jahresbeginn für eine Risikolebensversicherung entscheidet, spart kräftig. Denn mit einem Abschluss bis 31. März 2021 sichern sich Kunden bis zu fast 20 Monatsbeiträge gratis. Sie erhalten einen Versicherungsschutz, der auch die Fachpresse überzeugt.

Bis zum Ende des ersten Quartals kann der Vertragsbeginn einer EUROPA Risikolebensversicherung noch auf den 1. Dezember 2020 rückdatiert werden. "Da unsere Kunden für uns als Versicherer bereits am 1. Januar 2021 ein Jahr älter geworden sind, zahlt der Kunde durch die Rückdatierung günstigere Beiträge als bei einem Start im aktuellen Jahr", erklärt Dr. Helmut Hofmeier, Vorstand der EUROPA Lebensversicherung. Denn die Höhe der Beiträge hängt unter anderem vom Eintrittsalter des Versicherten ab. Der Beitrag fällt daher bei einem Versicherungsbeginn noch in 2020 niedriger aus.

Vorteil zeigt sich über die gesamte Laufzeit
Von diesem Clou profitiert der Kunde die gesamte Vertragslaufzeit. Beispielsweise spart ein 40-jähriger Angestellter so bei einer Laufzeit von 20 Jahren bis zu fast 20 Monatsbeiträge (Premium-Tarif, Nichtraucher seit mindestens 10 Jahren, Versicherungssumme 200.000 Euro)*.

Bester Schutz für alle Berufsgruppen
Die EUROPA punktet mit ihren im vergangenen Jahr erneuerten Tarifen im Bereich Risikolebensversicherungen auch bei der Fachpresse: So zeichnete das Magazin "Focus Money" den Premium-Tarif des Versicherers in seiner Ausgabe 41/2020 für alle getesteten Berufsgruppen mit der Höchstnote "Hervorragend" und als "Beste RLV" aus. Getestet wurde vom Deutschen Finanz-Service Institut (DFSI). "Für uns ist das ein deutlicher Hinweis, dass wir unseren Kunden erneut das beste Preis-Leistungs-Paket geschnürt haben", sagt Dr. Helmut Hofmeier.

*Netto-Monatsbeitrag bei Abschluss mit Beginn 01.04.2021: 19,07 Euro (Summe von 240 Monatsbeiträgen 4.576,80 Euro), Netto-Monatsbeitrag bei Abschluss mit Beginn 01.12.2020: 17,21 Euro (Summe von 244 Monatsbeiträgen 4.199,24 Euro), Ersparnis 377,56 Euro / 19,07 Euro entspricht 19,8 Monatsbeiträgen.