Daten werden geladen

Basis. Premium. Treffer.

EINFACH AUF DEN PUNKT. Wie unsere konstante Risikolebensversicherung.

Paar-Aktion: Sparen im Doppelpack!1

Lassen Sie bis zum 31.12.2022 Paare sparen: Für einen Doppelabschluss der Risikolebensversicherung erhalten Ihre Kunden für beide Verträge jeweils 25 € Beitragsguthaben1.

Die konstante Risikolebensversicherung

Stirbt die versicherte Person während der Versicherungsdauer, wird die vereinbarte Versicherungssumme ausbezahlt. Bei der konstanten Risiko­lebens­versicherung bleibt die vereinbarte Versicherungssumme über die gesamte Laufzeit gleich. Mit Ablauf der Versicherungsdauer erfolgt keine Leistung mehr.

Alle Leistungen im Vergleich

Basis Premium
Finanzielle Absicherung im Todesfall Öffnen
Bei Tod der versicherten Person wird die vereinbarte Versicherungssumme ausbezahlt. Sie entscheiden, wer die Leistung erhält.
Schließen
Sofortverrechnung der Überschüsse Öffnen
Die Überschüsse der EUROPA werden direkt mit Ihrem Beitrag verrechnet. So wird Ihre Versicherung noch günstiger.
Schließen
Vorläufiger Versicherungsschutz Öffnen
Am folgenden Tag ab Antragseingang beginnt der Schutz bei Unfalltod.
Schließen
Wiederinkraftsetzung nach vorzeitiger Beitragsfreistellung Öffnen
Bei vorzeitiger Beitragsfreistellung ist innerhalb von 3 Jahren eine Wiederaufnahme des ursprüngl. Versicherungsschutzes möglich.
Schließen
Ereignisunabhängige Nachversicherungsgarantie Öffnen In den ersten 3 Jahren In den ersten 5 Jahren
Erhöhung der Versicherungssumme ohne Gesundheitsprüfung um je bis zu 50.000 €.
Schließen
Ereignisabhängige Nachversicherungsgarantie Öffnen
Erhöhung der Versicherungssumme ohne Gesundheitsprüfung um bis zu 50.000 € bei Heirat, Geburt oder Adoption eines Kindes, Erwerb einer Immobilie oder beruflichen Veränderungen.
Schließen
Vorgezogene Todesfall-Leistung Öffnen
Vorzeitige Auszahlung bei schwerer Krankheit.
Schließen
Partnerschutz Öffnen
Zusätzliche Zahlung von 10% der Todesfall-Leistung (max. 15.000 €) bei Tod der versicherten Person und des Ehegatten bzw. Lebenspartners innerhalb eines bestimmten Zeitraumes.
Schließen
Verlängerungsoption Öffnen
Verlängern Sie bis 3 Jahre vor Ablauf ohne Gesundheitsprüfung den Vertrag um bis zu 15 Jahre (höchstens bis zum 75. Lebensjahr).
Schließen

Kinder-Bonus

Erhöhung der Todesfall-Leistung um 50% Öffnen
Bis 6 Monate nach Geburt oder Adoption eines Kindes (max. 300.000 €).
Schließen
Erhöhung der Todesfall-Leistung für jedes Kind um 5% Öffnen
Sofern Kinder der versicherten Personen max. 6 Jahre alt sind (max. 5.000 €).
Schließen

Pflege-Bonus

Einmalige Zahlung von 10% der Todesfall-Leistung Öffnen
Bei Pflegebedürftigkeit (max. 15.000 €)
Schließen
Erhöhung der Todesfall-Leistung um 10% Öffnen
Wenn die versicherte Person vor ihrem Tod einen nahen Angehörigen gepflegt hat.
Schließen

Option: Zusatzschutz Krebs Plus

Sofortleistung bei Krebserkrankung Öffnen
Zahlung von 10% der Todesfall-Leistung (max. 30.000 €) bei Krebserkrankung.
Schließen
Sofortleistung bei Herzinfarkt oder Schlaganfall Öffnen
Zahlung von 10% der Todesfall-Leistung (max. 30.000 €) bei Herzinfarkt oder Schlaganfall.
Schließen
tooltip-tariff-table-
Schließen
tooltip-tariff-table-
Schließen
Beitragsrechner und online abschließen Beitragsrechner und online abschließen

Vertragsinformationen, Anträge und weitere Formulare zur konstanten Risikolebensversicherung finden Sie hier.

UNSER TIPP: Zusatzschutz Krebs Plus

  • Bei uns bereits ab Basis-Tarif möglich
  • Gilt bei Diagnose Krebs, Herzinfarkt oder Schlaganfall

Mit dem Zusatzschutz Krebs Plus ergänzen Sie einfach und günstig die konstante Risikolebensversicherung der EUROPA.

Bei den Diagnosen Krebs, Herzinfarkt oder Schlaganfall wird mit dem Zusatzschutz Krebs Plus eine Sofortleistung ausgezahlt. Sie beträgt 10 % der Todesfall-Leistung (max. 30.000 €). So sind Ihre Kund/innen optimal abgesichert, um die finanziellen Folgen eines solchen Schicksalsschlags abzufedern.

Die Sofortleistung kann während der Vertragslaufzeit sogar zweimal in Anspruch genommen werden. Einmal bei der Diagnose Krebs, und einmal bei der Diagnose Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Zusatzschutz Krebs Plus kann sowohl zum Basis- als auch zum Premium-Schutz der konstanten EUROPA Risikolebensversicherung hinzugewählt werden.

Einfach auf den Punkt.

Das zeichnet unsere konstante Risiko­lebens­versicherung aus:

  • Wahl zwischen zwei attraktiven Tarifen
  • Umfangreiche Nachversicherungsgarantien
  • Zusatzschutz Krebs Plus bereits ab Basis-Tarif möglich
  • Einfacher Online-Abschluss mit nur 4 Gesundheitsfragen

Vorteile für Sie

  • Persönliche Unterstützung durch erfahrene Berater
  • Blitzschnelle Reaktion: E-Mails beantworten wir noch am selben Tag
  • Einfacher, schneller und sicherer Online-Abschluss
  • Umfangreiche Marketingunterstützung
  • Klare und verlässliche Provisionen

Vorteile für Ihre Kunden

  • Flexible Absicherungsmöglichkeiten
  • Faire Tarife für jeden durch differenzierte Risikoeinstufung
  • Seit Gründung der EUROPA Lebensversicherung wurden die Gewinnanteile zur Verrechnung mit den Beiträgen noch nie gesenkt
  • Wertvoll und preisgekrönt: bei unabhängigen Vergleichen top platziert
Bester LV-Direktversicherer FocusMoney 05/2022

Antworten auf häufige Fragen Ihrer Kund/innen zur Risikolebensversicherung

Wer braucht eine Risikolebensversicherung?

Familien, insbesondere mit kleinen Kindern. 

Alleinerziehende, da durch die alleinige Verantwortung die Absicherung der Kinder besonders wichtig ist.

Ehepartner, da die Ansprüche aus der gesetzlichen Rentenversicherung in der Regel nicht ausreichen.

Lebensgemeinschaften, da sie gesetzlich nicht abgesichert sind.

Geschäftspartner, um Ihre finanzielle Verpflichtungen abzusichern. 

Wie hoch sollte die Versicherungssumme bei einer Risikolebensversicherung sein?

Für die Absicherung der Familie sollte das 3- bis 5-Fache des Brutto-Jahreseinkommens als Versicherungssumme gewählt werden.

Wie lange sollte die Vertragslaufzeit sein?

Die Dauer des Absicherungsbedarfs richtet sich z. B. nach dem Alter Ihrer Kinder oder Dauer der Darlehensverbindlichkeiten.

Bei der Absicherung der Familie empfiehlt sich eine Mindestlaufzeit bis zum Ende der Ausbildung / des Studiums des jüngsten Kindes oder bis zu Ihrem Renteneintrittsalter.

Bei der Absicherung eines Kredits oder Darlehens wird die Laufzeit so gewählt, bis die Verbindlichkeiten getilgt sind / das Darlehen abbezahlt ist.

Mit einer EUROPA Risikolebensversicherung, insbesondere mit unserem Premium-Tarif, können Sie bei geändertem Absicherungsbedarf flexibel reagieren. 

Welche Versicherungssumme sollen Alleinerziehende bei der Risikolebensversicherung vereinbaren?

Für Alleinerziehende ist eine optimale Höhe der finanziellen Absicherung der Kinder besonders wichtig. Dabei sollte man sich allerdings nicht allein auf die allgemein genutzte Faustformel (3- bis 5-faches Jahresbruttoeinkommen) verlassen, die das aktuelle Jahreseinkommen als Berechnungsgrundlage nimmt.

Überlegen Sie stattdessen wie lange das Geld ausreichen muss – also zum Beispiel – wie lange und wie viel Geld benötigt wird, bis die Kinder beruflich bzw. finanziell auf eigenen Beinen stehen.

Zu berücksichtigende Faktoren:

  • Aktuelles Einkommen des Elternteils, sowie bevorstehende Einkommensänderungen (z. B. Rückkehr zu einer Vollzeittätigkeit)
  • Altersabhängige Unterhaltskosten für die Kinder (z. B. Ausbildung, Studium)

Was ist eine Über-Kreuz-Versicherung und wie funktioniert sie?

Wenn Sie und Ihre Partnerin/Ihr Partner sich gegenseitig absichern möchten, empfehlen wir Ihnen die Über-Kreuz-Versicherung.

So funktioniert sie:

  • Sie schließen eine Risikolebensversicherung ab und sind auch Begünstigter. Dabei versichern Sie das Leben Ihrer Partnerin/Ihres Partners. Stirbt sie/er, erhalten Sie die vereinbarte Versicherungssumme.
  • Ihre Partnerin/Ihr Partner schließt ebenfalls eine Risiko-LV ab, bei der sie/er der Begünstigte im Fall Ihres Todes ist.

Der große Vorteil der Über-Kreuz-Verträge: Da Sie im Todesfall Ihrer Partnerin/Ihres Partners die Versicherungssumme aus dem eigenen Vertrag erhalten, fällt keine Erbschaftssteuer an. Vor allem Unverheiratete profitieren von dieser Form der gegenseitigen Absicherung. Denn bei ihnen liegt der Freibetrag bei der Erbschaftssteuer bei gerade einmal 20.000 €. Aber auch für Ehepaare ist diese Variante interessant, wenn die Versicherungssumme über dem Freibetrag von 500.000 € liegt.

Die Über-Kreuz-Versicherung auf einen Blick:

  • Versicherungsnehmer: Sie und Ihre Partnerin/Ihr Partner schließen jeweils einen eigenen Vertrag ab
  • Begünstigter: Identisch mit Versicherungsnehmer
  • Versicherte Person: Sie versichern das Leben Ihrer Partnerin/Ihres Partners und umgekehrt
  • Besonders geeignet für Unverheiratete
  • Bei Auszahlung der Versicherungssumme fällt keine Erbschaftssteuer an

Vertriebspartner-Broschüre EUROPA Risikolebensversicherung

Sie möchten sich ausführlicher zur EUROPA Risikolebensversicherung informieren? In unserer Vertriebspartner-Broschüre haben wir alles Wissenswerte rund um die Todesfall-Absicherung verständlich und übersichtlich zusammengefasst.

Fußnoten

  • Teilnahmebedingungen: Diese Aktion gilt, wenn zwei Partner (Ehepartner, unverheiratete Paare, Lebenspartner nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz), die im gleichen Haushalt leben (identische Postadresse), jeweils eine Risikolebensversicherung (E-RL, E-RLP, E-VRL) per elektronisch generiertem Antrag beantragen. Die Anträge müssen gleichzeitig in der Zeit vom 01.09.2022 bis zum 31.12.2022 bei der EUROPA eingereicht werden. Jeder Antrag wird dann von uns gesondert geprüft. Jeder Vertrag erhält bereits ab der ersten Fälligkeit ein Beitragsguthaben in Höhe von 25 € (15 € für das Kalenderjahr 2022, 10 € für das Kalenderjahr 2023). Für die Teilnahme an der Aktion ist die Zahlung per SEPA-Lastschriftverfahren erforderlich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung, Teilnahme ab 18 Jahren, Ansprüche sind nicht übertragbar.